Samstag, 26. März 2011

Geschenke-Datei

Im Zeitalter der digitalen Bilder kann Frau ganz einfach ein Bildergeschenkarchiv anlegen, weil mein Gehirn wird immer noch mehr zu einem grossen Sieb. Ich speichere einfach das Bild mit dem Beschenkten und kann das folgende Jahr was passendes dazu nähen. Leider vergesse ich ab und zu auch mal ein Foto zu schiessen.








Rock-über-Hose

Donnerstag, 24. März 2011

noch mehr genäht....

......schon 2010......


   

   


 

    

Freitag, 18. März 2011

Schlafihosen.....


Für die Jüngste



Für die Freundin der Jüngsten
   

 

und die Grosse hat gleich selber eins genäht

 


Nachtrag: den Schnitt habe ich aus dem rechten Buch und die Anleitung aus dem linken mit gemixt. Die Stoffe sind, wie ihr alle bestimmt schon erkannt habt, von dem schwedischen Einrichtungshaus ;-))


Mittwoch, 9. März 2011

Zeltlager-Set 3 in 1

 Die Idee für die Zeltlager Sets hatte meine Jüngste.
Idee: Aufbewahrung für das Besteck, Tischset und Geschirrtuch in einem.
Und verschenkt haben wir dann auch gleich ein paar.








     

Freitag, 4. März 2011

lang, lang ist es her....


Beim Aufräumen von den Puppenkleidern haben wir dieses Kleid wieder entdeckt (natürlich hatte keine Puppe dieses Kleid an, sondern ein riesen Plüschgockel - fragt nicht, aber der sieht echt lustig aus unser Gocco) Das wunderschöne Kleid habe ich vor ca. 12 Jahren für meine Tochter in meinem 1. Nähkurs beim hiesigen Pfaff-Geschäft genäht. Weiss gar nicht mehr wie ich das hinbekommen habe, die Nähte halten noch, die Knopflöcher auf der Rückseite sehen auch nicht so übel aus, vielleicht wird´s Zeit für ein grosses Kleid. 

Mittwoch, 2. März 2011

gestrickt; nur für mich ;-))


Grundsätzlich finde ich stricken und häkeln einen guten Zeitvertreib, 
wenn nur dieses Zählen und das Zu- und Abnehmen nicht wäre, aber mit der Wolle von Lana Grossa und einfachen Modellen macht stricken richtig Spaß. 
Nächstes Jahr werde ich´s mal mit bissle Farbe probieren.