Sonntag, 1. Mai 2011

Für mich....

...ne, natürlich für uns,
weil Canasta spielen wir alle gerne.

Hab den Schnitt von angenaeht.blogspot
individualisiert, weil wir zocken auch schon mal 
um Geld und da brauchte ich ja noch 
unbedingt ein kleines Täschchen.

Und dabei konnte ich gleich noch die Kam-Snaps 
(war ein kleiner Tipp von griselda)  ausprobieren. 





Schnitt: individualisiert 
Stoff: stoffundstill (ich liebe dieses Muster)

Kommentare:

  1. Jep- Canasta ist cool.
    Und Kartenspiele überhaupt- da hast du Recht.
    Wenn ich mal Ü60 bin, werde ich totsicher Bridge lernen- das ist dann die Krönung einer langen Kartenspielkarriere :)

    Aber so ein Etui- das könnte ich eigentlich vorher schon nähen- das ist eine gute Idee !

    AntwortenLöschen