Sonntag, 22. Januar 2012

Freitag, 13. Januar 2012

Bommelanleitung

....meine 1. Anleitung:
da ich nicht so gerne schreibe, habe ich eine 
Bilderanleitung erstellt ;-))

Bei einem mittleren Bommel nehme ich 3 Finger, diesen kleinen 
blauen (sieht man etwas schlecht)
habe ich mit 2 Fingern gewickelt.


Einfach nach Gefühl Farbe für Farbe um die Finger wickeln.





Oben und unten 2 dicke Stricknadeln durch stecken.
Wer lange Finger besitzt kann den Faden zum Binden 
bestimmt auch zwischen den Fingern durchführen. 
Meine sind eindeutig zu kurz. 



So


Jetzt in der Mitte die ganze Wicklung gut zusammen
binden, umdrehen und noch mal etwas fester Binden. 



An den Nadeln entlang die Schlaufen durchschneiden.





Nun die andere Schlaufenseite.


Diesen erstmal wildaussehenden Bommel 


schön zurecht strubbeln. 


Streifen für Streifen eine schöne Kugel zurecht schneiden.



Dauert ein bisschen....


...und fertig!



wer nicht die Finger nehmen will, kann auch in beliebiger breite
ein Stück Pappe nehmen. 

Hoffe die Erklärungen waren verständlich.
Freu mich auf Eure Kommentare und Bommelbilder



Sonntag, 8. Januar 2012

1,2,3, (4) Mützen gehäkelt und gestrickt ....

...und das alles in einer Woche (Eigenrekord ;-))
....die 4.  habe ich so schnell verschenkt, da 
konnte ich kein Foto mehr machen.





Die Bommel habe ich einfach um die Finger gewickelt, gebunden,
 abgeschnitten und zurecht geschnitten. Wie ihr seht hat das super funktioniert.

Beim nächsten Bommel werde ich paar Bilder schiessen und euch zeugen.


Freitag, 6. Januar 2012

Endlich mal was für Jungs.....

.....genäht. Sollte ich öfters machen - sieht richtig gut aus. 


Donnerstag, 5. Januar 2012

Brumm, brumm .....

....manche Geschenke will frau am Liebsten für sich behalten......