Freitag, 27. Dezember 2013

die versprochene überraschung


immer und überall sprechen wir über essen, geben uns gegenseitig tipps und schicken uns rezepte per email. heute hat die suche in der unendlichkeit des rechners nach dem leckeren party salat von sabine, dem köstlichen nachtisch von sanne, der linzertorte von steffi, dem türkischen reis von özlem, dem luftigen zopf von doro, dem gschirrhangerl von sonja, dem easy going lachs-spinat-rolle von cordu und der mhhh caprese von bettina endlich ein ende.

wir sammeln mit und für euch alle unsere leckeren rezepte auf diesem blog. 

das teilen mit freunden, verwandten und allen gern essenden 
menschen ist erwünscht.

auf ein leckermhh jahr mit euch.

viel spaß beim nachkochen!

 cordu und özlem




Montag, 23. Dezember 2013

Hexagon Decke

noch schnell für rosa p. 
herzlichen glückwunsch zum blog des monats


die hälfte ist geschafft, ich benutze die decke schon und freue mich über jede reihe, 
die ich neu dazu häkle.

wünsche euch allen schöne weihnachten. 
nach dem feste gibt´s für euch auch noch eine kleine überraschung.

Sonntag, 1. Dezember 2013

Eine Clutch für das Tanzkränzle

meiner Jüngsten.

Die erste Ledertasche:




Anleitung ist von pattydoo.
Leder von Helmle Gesunde Schuhe, Kressbronn



Freitag, 22. November 2013

Meine Lieblingstees


diese leckeren tees kaufe ich im teebazar in lindau bei der Sigi. 

als jungendliche bin ich dort oft nach der schule tee trinken gegangen und habe mein erstes kleines teeserviceset in ton mit kleinen schälchen gekauft. 

und ich gehe immer noch in diesen wunderbaren kleinen teeladen. 
beim reingehen kommt einem ein wohlig warmer und leckerer duft entgegen.
Sigi weiss für jede gelegenheit - manchmal auch wehwehchen -
 einen tee zu empfehlen.

meine aktuellen lieblingstees: 

der griechische bergkräutertee; ist gut für das gehirn, schmeckt sehr mild

kräutergedicht kba: mein favorite, allein der duft mhhhh, mit lemonengras, 

grüner tee mit ginseng: auch für das gehirn und da grüner tee nicht so ganz meinem geschmack entspricht ist dieser eine gute alternative

bodensee-power-kräuter: der klassiker unter den kräutertees, 
eine kreation von Sigi

lieblingstee meiner tochter:

den kamillentee mit ganzen blüten wollte meine tochter.
mich erinnert dieser eher an krankheit, aber Sigi meinte, dass die kinder/jugendlichen heute nicht mehr kamilientee trinken müssen, wenn sie krank sind, deshalb mögen sie ihn auch.



Donnerstag, 25. Juli 2013

mhhhh lecker Focaccia


schmeckt fast wie in Bella Italia.

Für 2 Blech:

1 kg Mehl
ca. 750 ml lauwarmes Wasser
2 Pk Trockenhefe (frische geht natürlich auch)
4 EL Olivenöl (nur das Beste)
1 1/2 TL Salz

Alles in einer grossen Schüssel (am Besten mit 
Deckel, weil´s ja eine Nacht in den Kühlschrank kommt) 
gut vermischen, die Konsistenz ist etwas glitschig bis matschig. 

Dann für eine Nacht in den Kühlschrank. 

Vor dem Backen ca. 1-2 Stunden bei 
Zimmertemperatur stehen lassen. 

Ofen auf 250 °C vorheizen. 

Das Blech gut mit Olivenöl einstreichen und die Hälfte vom Teig 
drauf geben. Jetzt mit öligen Fingern den Teig auf dem Blech verziehen.

Je nach Geschmack Kräuter oder Oliven drauf verteilen. Ich habe auch schon mal die Kräuter erst aufs Blech und dann den Teig darüber verteilt. So können euch die Kräuter nicht verbrennen. Da der Teig mit öligen Finger auseinander gezogen wurde ist er oben drauf schön ölig, falls nicht unbedingt etwas auf der Oberfläche verteilen. 

Ofen auf 220 ° - 200° C runter schalten, Blech in den Ofen und ca. in 15 Min. (je nach Dicke) den leckeren Focaccia geniessen. 

Perfekte Beilage zum Grillen, Picknicken und einfach zu allem. 

Für alle die sich das Rezept schon ausgedruckt haben:
ich habe 2 Pk Hefe reingetan.

Donnerstag, 9. Mai 2013

Eigener Weißweinessig

vor ca. 10 jahren haben wir aus unserem 1. garten trauben geerntet und zu wein pressen lassen. leider war der edle tropfen nicht zum trinken geeignet.
von einer ausgewanderten bekannten wusste ich noch, dass sie wein, der nicht zum trinken geeignet war, immer wieder mit einer essigmutter
 zu essig angesetzt hat.

mit viel geduld (halbes jahr im dunklen keller und durch gelegentliches schütteln) und vielen versuchen habe ich immer wieder wein zu essig gewandelt. 
heute habe ich unsere letzten flaschen wein für essig angesetzt.


links ist der wein mit meiner mega gezüchteten essigmutter und rechts unser selbst gebrauter (weiss nicht wie es wirklich heisst) essig. 
einen teil werden wir jetzt noch mit himbeeren ansetzen.
ich warte nur noch auf heimische beeren, dann habe ich einen richtig leckeren homemade himbeeressig vom bodensee.

Sonntag, 10. März 2013

Kosmetiktasche für Mama und Tochter

diese 2 täschchen habe ich gestern als geschenk für unser gastkind aus der türkei genäht. 






und den inhalt habe ich passend zum alter gefüllt.

Samstag, 19. Januar 2013

Esstischlampe


holz vom bodensee gefischt
kabel, porzellanfassung, glühbirne bestellt
meinen mann schrauben lassen

gezwirbelt, gewickelt und für gut befunden.



bissle hell sind die birnen, aber zum zocken prima
und das essen können wir jetzt auch besser sehen :-))